© 2010 Biking-Hiking.at

pelorus bridge und marlborough sounds

unseren vorletzten tag auf der südinsel verbrachten wir mehr oder weniger im auto. unsere route führte uns über richmond und nelson zur pelorus bridge und dann kurz vor picton in die marlborough sounds.

schon am vormittag begann es zu regnen. bei der pelorus bridge sprangen wir kurz ins wasser. von der knapp 15m hohen brücke zu springen hätte uns gereizt, wurde aber wegen rutschgefahr abgesagt.

nach einem kaffee im pelorus cafe fuhren wir in die sounds um dort zu übernachten.

3 Kommentare

  1. jojo2
    Posted März 8, 2010 at 10:42 | #

    zeigt nicht solche bilder
    wenn ich neben bildschirm guck, seh ich nur schneeee

    zeigt solche bilder!

  2. adwo.senj
    Posted März 8, 2010 at 23:26 | #

    …unter da bruckn bodn is schena ois schlofn, gö? 🙂

  3. Tom
    Posted März 12, 2010 at 10:52 | #

    He Matze, wie bitte klingt Marlboro Sound? Hust, hust, keuch, spuck
    😉 ? Herr Dwoc Junior, a bisserl wenig Photos sind da abgebildet 🙂 .
    Is der Akku ausgangen, also in die Disco oder so?

    Gruß Tom

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.