© 2010 Biking-Hiking.at

Frühlingsgefühle

Es ist wieder soweit. Der Winter geht, wenn auch langsam, und wir können uns wieder unserer großen Leidenschaft hingeben.
Zugegeben: Matze, Chris und Maschtl haben schon etwas früher angefangen, aber NZ zählt nicht wirklich. Und so treffen Felix Maschtl und ich uns mit Matthias und Tatjana im Zillertal. Leider 🙂 wird heute geshuttelt, Felix hat etwas beleidigte Mandeln und so werden die Bikes nur getragen, um dann von uns in Richtung Tal getrickst zu werden. Und es tut gut, das kann ich Euch sagen. Auch wenn das Wetter nicht das Beste ist, wir genießen die Spitzkehren, Stufen und die flowigen Abschnitte. Ein paar Photos, und wirklich nur ein paar, werden gemacht, schließlich befinden wir uns immer in der hochmontanen Stufe (man kann auch Wald dazu sagen). Eine richtige Frühlingstour eben. Wir sind noch nicht ganz eingefahren, vielleicht ein wenig rostig, aber der Anfang ist gemacht.

Juchu, es wird Sommer!

5 Kommentare

  1. adwo.senj
    Posted April 20, 2010 at 08:01 | #

    Na endlich wieder eine klassische Home Tour,
    zum eingewöhnen gerade richtig!
    Alles Gute für die neue Saison!!!
    Danke für den Beitrag,
    liebe Grüße!

  2. Ursula
    Posted April 20, 2010 at 09:33 | #

    Frühlingsknotenblumen!

  3. Thomas
    Posted April 20, 2010 at 14:39 | #

    Hi Ursula! Frühlingsknotenblume, Märzenbecher, großes Schneeglöckchen, ist doch egal.
    Erstens stimmen alle drei, zweitens Hauptsache sie sind da 😉 .

    Juchu der Sommer kommt!

  4. Posted April 21, 2010 at 09:58 | #

    dieses WE solls frühsommerlich werden 🙂

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%BChlings-Knotenblume

  5. Sister Stone
    Posted April 27, 2010 at 10:23 | #

    Des mit de Bleame weat scho……
    Und des mitn Somma a…..
    Und des mitn Stone sei Zung ….wenn Sie donn weck is…..a

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.