© 2010 Biking-Hiking.at

Home Improvement

nach einem kurzen abstecher ans meer östlich von akaroa auf der banks peninsula
gings über diamond harbour und der governors bay retour nach christchurch
um die ausstattung unseres motorhomes zu komplettieren. ein spannungswandler musste her
da die steckdosen sonst nur funktionieren wenn wir eine externe stromversorgung haben.
herrn bald-2-kind tom’s paket konnten wir erfolgreich aufgegeben, die postbeamtin haben wir
dabei allerdings zum haareraufen gebracht 🙂

gegen abend machten wir uns auf richtung süden, nach oamaru und moeraki, um uns den
sonnenaufgang bei den moeraki boulders/kaihinaki anzuschaun.

während ich das tippe, kocht stone spaghetti und chris ist draussen und macht langzeitbelichtungen
vom sternenhimmel. es ist 23:27 😉

morgen solls dann weiter richtung dunedin und central otago gehen und danach wieder retour
nach wedderburn bei der ida range um die rollercoaster trails zu testen.

4 Kommentare

  1. babsi
    Posted Februar 18, 2010 at 11:06 | #

    mehhhhr! 🙂
    hammer fotos *wow*

  2. Andreas Dwo
    Posted Februar 18, 2010 at 12:17 | #

    Hallo!

    Danke für den neuen Bericht. Spitze Fotos! Schlafts guat!

    LG, Andreas

  3. adwo.senj
    Posted Februar 18, 2010 at 15:34 | #

    Supix endlich wieder Fotos und Bericht!
    Habe gestaunt welch große Mozartkugeln in NZ am Strand herumliegen 🙂
    LG und Dank dem Reporter, sowie an den Mann in der „Kombüse“ – sieht ja richtig gemütlich aus 🙂
    l&l auch noch herzliche Grüße an den Sterngucker Chris!
    A & E aus der H-Street.

  4. Lisa
    Posted Februar 18, 2010 at 19:20 | #

    Wie zum Henker habts ihr die genialen Steinkugel-am-Strand-in-da-Nacht-beleuchtet hinkriagt??? Da kann ma nur staunen…

    Viel Spass no in NZ, lG, Lisa

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.