© 2007 Biking-Hiking.at

BikeHiker Festl 2007

Das von uns mit viel Spannung und etwas Nervosität erwartete „Mountain Freeride Bike Festl“ am 16. November im Bogen 13, war aus unserer Sicht ein gelungener Einstand und schreit nach einer Wiederholung! „Bogen Hans“ (der Lokalbesitzer) schätzte, dass etwa 90 bis 100 Leute zu Gast waren. Unsere kühnsten Erwartungen erfüllten sich somit, denn das Lokal war voll, aber trotzdem nicht so überfüllt, dass es keinen Spaß mehr machte. Um ca. 22:30 Uhr gab’s dann die Fimpremiere von „24h / ein Jahr“ zu sehen, den Maschtl und Matze (Ma Ma Productions) in wochenlanger Arbeit geschnitten hatten. Der Film erntete (meiner Ansicht nach absolut verdient) sehr viel Beifall. Überhaupt – und dafür möchte wir alle uns sehr herzlich bedanken – gab’s viel Lob für unser Schaffen (Film, Fotos und Festl). Das motiviert natürlich und bereits am Ende des Festls haben wir beschlossen „eine Fortsetzung im kommenden Jahr, muss auf alle Fälle sein“. Einziger Wermuttropfen war der Beamer, der im Bogen 13 fix installiert ist und daher nicht gegen den besseren von uns ausgetauscht werden konnte. Die Farb- und Kontrastqualität war aus unserer Sicht Sch****. Die meisten Besucher dürfte das aber nicht sonderlich gestört haben. Dennoch wird der Film hier sehr bald auch zum Download bereitgestellt werden (Matze ist schon fleißig am komprimieren). Und für alle die ihn unbedingt auf DVD wollen, haben „Ma Ma Productions“ inzwischen ein Kopierstudio eingerichtet. Anfragen diesbezüglich bitte direkt an die Produzenten 😉

Jetzt noch ein paar Schnappschüsse:

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.