© 2006 Biking-Hiking.at

Bikepark Premiere

Für drei von uns (Martin, Matze und Chris) stand am Dienstag den 15.8.06 das erste Mal der Besuch eines Bikeparks am Programm. Unser Ziel war, die ersten Drops zu springen. In der früh gab’s noch viel Nebel. Nach zwei Wochen Schlechtwetter sollte es laut Wetterbericht an diesem Tag wieder schön und warm werden. Sah vorerst allerdings nicht dannach aus, es gab sogar noch kurz leichten Regen. Also fuhren wir mit der Bahn mal gleich bis zur Bergstation. Hier waren wir schon über der Nebeldecke, wo es gleich um einiges wärmer und freundlicher war.

Schließlich lichtete sich der Nebel um die Mittagszeit und es wurde ein traum Tag! Die Downhill Strecke in Leogang war leider recht nass und rutschig. Wir befuhren sie nur abschnittsweise. Die Freeridestrecke jedoch war in perfektem Zustand und sehr griffig. Also konzentrierten wir uns auf diese und auf den Northshore Park am Ende der Strecke bei der Talstation. Ziel des Tages sollte ein 2 Meter hoher Drop sein. Für uns ein realistisches Vorhaben bei der Bikepark Premiere.

Die Bilanz am Ende des Tages: Wir sind 10 mal die Freeride Strecke gefahren, haben viel Zeit auch beim Northshore Park im Zielgelände verbracht, hatten enorm viel Spaß und werden sicher bald wieder einen Bikepark besuchen. Jeder von uns zog sich ein paar mehr oder weniger große Schrammen vom einen oder anderen Ausrutscher oder Absturz auf Oberkörper und/oder Beinen zu. Weniger Glück hatten zwei andere Bikepark Besucher an diesem Tag. Sie wurden schwer verletzt mit dem Hubschrauber abtransportiert. Man sollte sich also wirklich nicht über- oder verschätzen! User Ziel haben wir erreicht. Wir sprangen den 2 Meter Drop und stellten dabei fest, einmal gesprungen, war er kein Problem mehr. Ab da machte es auch großen Spaß. Matze sprang sogar einen 3 Meter Drop, kam aber zu früh (im Flachen) auf und überschlug sich anständig. Ein paar anständige Schrammen und eine leicht geprellte Schulter war die Folge. Trotzdem fixierte Matze gleich beim Heimfahren mit Maschtl den nächsten Bikepark Termin. Dank Urlaub geht’s für die beiden am Donnerstag nach Saalbach…

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.